Topeak

Prepare to ride
Topeak Logo Topeak Logo
Head Image

News

7 Minuten Vorsprung...

Alban Lakata gewinnt den Stubai Bikemarathon überlegen

Als Vorjahressieger ging der amtierende Marathon Europameister mit der Startnummer Eins ins Rennen. Von Beginn an machte er Druck und setzte sich an die Spitze des Feldes. Von Anstieg zu Anstieg baute der Albanator seinen Vorsprung auf der 72 km langen Strecke aus.
„Im Vorfeld war ich unsicher, ob ich nach der Transalp schon entsprechend regeneriert war, um wieder frisch genug für ein weiteres Rennen zu sein. Aber die Beine waren gut und als ich den Vorsprung immer weiter ausbauen konnte, war ich doch etwas verwundert. Immerhin war die österreichische Elite am Start“, fügte  Alban dem Siegerinterview hinzu.

Für die in zwei Wochen startende Marathon WM in Graz/Österreich fühlt sich Alban in seinem Formaufbau nun bestätigt: „Der Stubai Bikemarathon war ein super Test, nach dem Sieg bin ich optimistisch für die Weltmeisterschaft in meinem Heimatland.“

Vergrößern

Mit der Startnummer 1 im Rennen

Vergrößern

Der Sieg gehört Alban

News

09. April 2015

reddot design award winner 2015 Mehr lesen

03. September 2014

GOLD Award für Transformer X
Mehr lesen

23. April 2014

VSF..all-ride Siegel für drei Topeak Produkte
Mehr lesen


Alle