Topeak

Prepare to ride
Topeak Logo Topeak Logo
Head Image

News

Wolfram Kurschat nicht bei der Weltmeisterschaft

Die Entscheidung fiel in den letzten Tagen durch das Teammanagement und den Athleten. Die Saison hatte viele Akzente. Augenmerk war ganz klar der MTB Worldcup. Durch die beiden zweiten Plätze bei den Worldcupläufen in Offenburg und Houffalize, welche die bisherigen Saisonhighligths darstellen, rückte die Gesamtwertung stärker in den Fokus.

Um seinen derzeitigen fünften Platz in der Gesamtwertung verteidigen zu können, möchte Wolfram bei den letzten zwei Worldcups der Saison einen starken Eindruck hinterlassen. Die Begleitumstände (extrem langer Flug, Zeitverschiebung etc.) welche die Cross Country WM in Australien mit sich bringen, lassen die Erfolgsaussichten für die finalen Weltcupläufe sinken. Denn der vorletzte Lauf des Worldcups, startet nur eine Woche nach der WM. Auf Grund dieser Umstände und der Ziele im Worldcup hat sich das Team nun gegen einen Start Wolframs entschieden.

Irina Kalentieva wird wie geplant an den Start gehen. Die Russin befindet sich momentan in der letzten Vorbereitung im Höhentrainingslager.

Im nächsten Jahr gestaltet sich der Reiseplan praktikabler. Die WM ist das letzte große Rennen der Saison. Der Worldcup wird eine Woche zuvor im Bundesstaat New York/USA entschieden. Damit ist die Teilnahme an beiden Events reibungslos möglich.

Vergrößern

Platz zwei für Wolfram in Offenburg

News

09. April 2015

reddot design award winner 2015 Mehr lesen

03. September 2014

GOLD Award für Transformer X
Mehr lesen

23. April 2014

VSF..all-ride Siegel für drei Topeak Produkte
Mehr lesen


Alle