Topeak

Prepare to ride
Topeak Logo Topeak Logo
Head Image

News

Martialische sechste Etappe – Alban und Sally kämpften

Cape Epic: Tag 6

Alban Lakata und Kevin Evans hatten heute einen schweren Tag. Bis zum zweiten Zeitnahmepunkt lag das MTN Business Qhubeka Topeak Ergon Team noch in der Spitzengruppe, musste von da an aber mehrfach die Spitze ziehen lassen. Nur mit einem Kraftakt gelang es sich zurückzukämpfen. Vor allem das Songo-Specialized by DCM Team musste im Auge behalten werden, da es in der Gesamtwertung nur wenige Sekunden hinter Alban und Kevin auf Platz drei lag. 
Bis zum Ziel in Oak Valley wurde es vor allem für Alban schwer, er und Kevin kämpften um den zweiten Platz in der Gesamtwertung. Leider hat es nicht gereicht. Mit etwa drei Minuten Rückstand liegt das Duo nun auf dem dritten Gesamtrang. In der Tageswertung belegte das Duo den vierten Platz.
 

Einen relativ unspektakulären, aber dennoch schweren Tag erlebte das Adidas-Big Tree Team mit Sally Bigham und Nico Pfitzenmaier. Von Beginn der Etappe an lag das Team auf dem dritten Platz und konnten diesen bis zum Ziel sicher verteidigen. Sie spüren zwar inzwischen die sechs Etappen in den Beinen, konnten aber ihren Vorsprung auf das vierte Team in der Gesamtwertung weiter ausbauen.

 
Die siebte und vorletzte Etappe wird mit vielen kürzeren Anstiegen noch einmal schwer. Bevor am Sonntag das große Finale ruft.

Vergrößern

MTN Buisness Qhubeka im Tiefflug (v.l. Alban Lakata, Kevin Evans)

Vergrößern

Sally in der Spitzengruppe der Mixedteams

News

09. April 2015

reddot design award winner 2015 Mehr lesen

03. September 2014

GOLD Award für Transformer X
Mehr lesen

23. April 2014

VSF..all-ride Siegel für drei Topeak Produkte
Mehr lesen


Alle