Topeak

Prepare to ride
Topeak Logo Topeak Logo
Head Image

News

Albstadt: Schwere Bedingungen für Kurschat und Mennen

Dennoch wird Wolfram wird 8er, Robert fährt auf Rang 14.

Das Bundesliga-Rennen in Albstadt ist bekannt für seine grandiose Stimmung entlang der Strecke. In diesem Jahr gesellte sich, neben vielen Zuschauern, auch eine gehörige Portion Matsch dazu. Starker Regen in der Nacht von Samstag auf Sonntag verwandelte die Strecke in eine 5 km lange Rutschbahn.

Nach dem Start des Herren-Elite-Starterfeldes führte Wolfram Kurschat das Feld in den steilen Anstieg, für den Albstadt ebenfalls bekannt ist. In den folgenden Runden musste Wolfman den Bedingungen Tribut zollen, er fand keinen Rhythmus und musste sein Tempo drosseln. Zwischenzeitlich fiel er auf Position 10 zurück. Innerhalb der Renndauer von sieben Runden konnte er sich aber wieder nach vorne kämpfen, sodass er als 8er gewertet wurde.
Robert Mennen hingegen erwischte einen schlechten Start. Aus den vorderen Positionen gestartet, fiel er auf Platz 25 zurück. Innerhalb von einer Runde machte der 25-Jährige aber 10 Plätze gut. Letztendlich finishte er auf dem 14. Platz. Robert zu dem Ergebnis: „Mein Start war heute nicht optimal, dazu der schwere Boden, das war kein einfaches Rennen.“

Für Kurschat als auch Mennen steht in der kommenden Woche zunächst ein Trainingsblock an. Am letzten Juni Wochenende steht mit der Swiss Bike Trophy in Bern (CH) das nächste Rennen auf dem Plan.

Photograph:
Armin M. Küstenbrück (EGO-Promotion)

Vergrößern

Wolfram Kurschat in einer der technischen anspruchsvollen Abfahrten

Vergrößern

Robert Mennen kämpft sich durch den Schlamm

News

09. April 2015

reddot design award winner 2015 Mehr lesen

03. September 2014

GOLD Award für Transformer X
Mehr lesen

23. April 2014

VSF..all-ride Siegel für drei Topeak Produkte
Mehr lesen


Alle